Anwalt Baden-Baden: Streitfall „Urlaub“ bei getrennten Eltern

Wann braucht es die Zustimmung beider Elternteile zum Urlaub? Anwalt in Baden-Baden klärt auf BADEN-BADEN. Der eine Elternteil plant eine Urlaubsreise, der getrenntlebende Elternteil legt sein Veto ein. Wenn der Urlaub zum Streitfall wird, kann eine Beratung durch einen Anwalt für Familienrecht Sinn machen. Darauf verweist Susanne Cronauer, die in Baden-Baden als Anwältin für Familienrecht…

Details

Wann Mediation Sinn macht, erklärt Rechtsanwalt in Baden-Baden

Wenn Konflikte unlösbar scheinen, kann eine Mediation helfen, weiß Rechtsanwalt aus Baden-Baden BADEN-BADEN. In manchen Fällen sind die Fronten in familienrechtlichen Auseinandersetzungen so verhärtet, dass keine Lösung in Sicht scheint. Rechtsanwältin Susanne Cronauer kennt aus ihrer Tätigkeit im Familienrecht viele Konfliktsituationen aus dem familiären Zusammenleben oder auch im Kontakt mit Einrichtungen und Organisationen, die schwerwiegend,…

Details

Anwalt in Baden-Baden zu Ausgangssperre und Umgangsrecht

Steht eine Ausgangssperre dem Umgang entgegen? Anwalt in Baden-Baden informiert BADEN-BADEN. „Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen bedeuten nicht, dass getrenntlebende Eltern keinen Umgang mehr mit ihren Kindern pflegen können.“ Das stellt Susanne Cronauer heraus, Anwältin für Familienrecht in Baden-Baden. Sie sieht Anlass zu dieser Klarstellung, weil die aktuellen Allgemeinverfügungen der Bundesländer den regelmäßigen Umgang zum Teil nicht…

Details